Yoga by Sabina

Hatha Yoga für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Gruppen- und Einzelunterricht & Workshops

— Aktuell —

OPEN AIR YOGA SOMMER 2016

fällt heute Abend, 25. Juni, wetterbedingt AUS!

 

JUNI, JULI, AUGUST

im Giessenparkbad

montags, 20:00 – 21:00

und

donnerstags, 8:00 – 9:00

 

! Durchführung bei warmem & trockenem Wetter.

Ausfall wird spätestens eine Stunde vorher hier publiziert !

 

Eine Matte und ein Handtuch(*) mitnehmen.

*Yogamatten/-tücher bei vorheriger Anfrage erhältlich (jeweils CHF 50.–)

Sabina

Geboren im Tessin, aufgewachsen in Italien, lebte ich bis zu meinem Abitur (Scuola Europea di Varese) am Lago Maggiore in Italien. Anschliessend folgte das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg (Dipl. oec.) und ein Nachdiplomstudium zum Master in Business Administration (MBA) an der SDA (Scuola di Direzione Aziendale) Bocconi in Mailand. Während meinen Karrierejahren in der Finanzbranche entdeckte ich vor 17 Jahren den Yoga: er half mir, Stress abzubauen, den Körper zu kräftigen und zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden. Die Faszination war so gross, dass ich immer häufiger übte und mich mehr und mehr in diesen körperlichen und geistigen Übungsweg vertiefte. Bis mich die Wirkungen dieses ganzheitlichen, interdisziplinären und universellen Systems zu einer neuen Lebensaufgabe führten: die verwandelnde und bereichernde Kraft des Yoga als Yogalehrerin an andere Menschen – Erwachsene wie Kinder – weiterzugeben. Ich unterrichte auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch.

Aus- und Weiterbildungen

• 2015 – 2017 Studium der ayurvedischen Psychologie an der Europäischen Akademie für Ayurveda

• 2014 Yoga Alliance Certificate (300hr)
mit Stephen Thomas, Richard Hackenberg, Doug Keller

• 2009 Yogalehrerin BDY/EYU
mit Doris Echlin, Anna Trökes, Diane Wilson, Michael Kissener, Annette Kaiser

• 2008 Yoga für und mit Kindern
mit Thomas Bannenberg

• 2005 Yoga Alliance Certificate (200hr)
mit Glenn Ceresoli, Lance Schuler, Clive Radda


Mitgliedschaften

Berufsmitglied Yoga Schweiz
EMfit qualifiziert (Gütesiegel in der Gesundheitsförderung)

Yoga Stil

Yoga ist ein jahrtausendalter praktisch-philosophischer Erfahrungsweg, welcher aus einer Vielzahl von Körper-, Konzentrations-, Entspannungs-, Meditations- und Atemübungen besteht. Je nach Schwerpunkt der angewandten Übungsformen und Techniken, lassen sich die verschiedensten Yoga-Wege unterscheiden.

Hatha Yoga

Wenn wir in unserem Kulturkreis von Yoga sprechen, so ist meistens der Hatha-Yoga gemeint. Diese körperorientierte Form des Yoga ist heute deswegen eine der beliebtesten Formen des Yoga, da sie genau da ansetzt, wo die meisten von uns den Ausgleich zum sitzenden Alltag suchen: in der körperlichen Bewegung. Der eigene Körper ist unser wichtigstes Instrument, aus dem wir die grösste Resonanz ziehen. Die Körperübungen (asanas) werden dynamisch und statisch geübt. Dabei besteht die Kunst darin, zwischen Tun und Geschehen lassen, Anstrengung und Entspannung, das Gleichgewicht zu finden.

Pranayama

Das zweitwichtigste Instrument ist unser Atem. Durch das achtsame Erspüren und bewusste Erfahren unseres Atems, unserer Atemräume und das Erlernen von Atemtechniken, finden wir Zugang zu unserem Geist. Wir erkennen die Natur und Struktur des eigenen Geistes, erfahren bewusst den Fluss der Gedanken.

Meditation

Haben wir Körper und Atem zur Ruhe gebracht, kommt auch unser Denken zur Ruhe. Über die Stille erfahren wir tiefe Entspannung und innere Einkehr. Wir erreichen einen meditativen Zustand, in dem unsere Achtsamkeit mühelos auf einem Punkt ruht und verweilt.

Yoga Philosophie

Ihre besondere Wirkung entfaltet die oben beschriebene Übungspraxis durch das konzentriert ausgeführte Wechselspiel von Körper, Atem und Geist. Das theoretische Fundament dieser angewendeten Bewusstseinsschulung bilden die uralten philosophischen Schriften. Die dort aufgezeichneten Lebensweisheiten sind die Essenz des Yoga.

Yoga Angebot

«Yoga – der Weg, der den Körper und die Sinne kultiviert,
den Verstand verfeinert, den Intellekt bildet und in der Seele,
den Kern unseres Seins, zur Ruhe kommt.» (B.K.S. Iyengar)

Gruppenunterricht

In Gruppen von max. 10 Teilnehmern üben wir gemeinsam. Jeder erfährt die Qualität seiner eigenen, individuellen Yogapraxis und wird dabei getragen von der Energie gemeinsam praktizierender Yogis.

Einzelunterricht

Im Einzelunterricht kann ich mich ganz Ihren persönlichen Bedürfnissen widmen. Wir können einen Ihren Wünschen entsprechenden, individuellen Übungsschwerpunkt setzen, spezifische Fragen beantworten, eine eigene Yogapraxis erstellen oder eine bestehende überprüfen. Besonders empfehlenswert ist der Einzelunterricht bei therapeutischen Anliegen, welche im Gruppenunterricht nur begrenzt berücksichtigt werden können.

Yoga für Kinder und Jugendliche

Yoga bietet dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern und Jugendlichen neue Möglichkeiten der Selbsterfahrung – körperlich, geistig und seelisch. Sie lernen die eigenen Fertigkeiten und Fähigkeiten einzuschätzen und entwickeln so Sicherheit, Selbstvertrauen und Selbständigkeit. Geduld und Konzentration werden durch Yoga gefördert. Die Stunden sind eine Mischung aus Entspannungs-, Vertrauens- und Konzentrationsübungen, Phantasiereisen und Ausgelassenheit.

Yoga für Firmen, Vereine, Stiftungen, Schulen

Vor dem Hintergrund der heutigen Lebens- und Arbeitsbedingungen wird Yoga als individuelle Bewältigungsstrategie des allgegenwärtigen Stresses immer zeitgemässer und populärer. Forschungsergebnisse bestätigen die positiven physiologischen und psychologischen Auswirkungen des Yoga. Wer Yoga übt, wird flexibler, belastbarer, gelassener und ausdauernder. Yoga fördert die bewusste Achtsamkeit sich selbst gegenüber. Der Übende findet so seine persönliche Balance, um mit den steigenden Anforderungen der modernen Arbeitswelt besser umzugehen.
Referenzen:

MKS Kompetenzzentrum für Management & Marketing, Sargans, Frau Nicole Eugster
Laureus Foundation Switzerland, Girls in Sport Camp, Frau Rahel Bosshard
Frauenverein Rhäzüns, Rhäzüns, Frau Daniela Rüegg
Schule Bad Ragaz, Bad Ragaz, Frau Claudia Flück und Frau Sabine Loop
Ivoclar Vivadent, Schaan, Frau Nicole van Oers
Flury Stiftung, Schiers, Frau Sabine Mathis
Alpine Schule Vättis, Vättis, Herr Yves Tappert
Volleyball Club Chur, Chur, Frau Bettina Seifert
Dominik Meier Innenausbau AG, Schübelbach, Herr Daniel Meier

Yoga Workshops

In den Yoga Workshops, welche 3 Stunden dauern, können wir uns tiefer mit Yoga als Lebensphilosophie und Übungsweg auseinandersetzen. Jeder Workshop setzt sich wie folgt zusammen: Yogaphilosphie, Asanas, Pranayama und Meditation.

Yoga Gutscheine

Yoga verschenken? Was gibt es Schöneres als sich eine Auszeit zu nehmen für das physische und psychische Wohlbefinden? Verschenken Sie eine Einzelstunde, ein 3-er Abo, eine Stunde Einzelunterricht. Oder auch eine Yogamatte. Ihren Gutschein können Sie selbst zusammenstellen.

Kursdaten

 

Wöchentliche Stundenangebote

Kursprogramm Sommersemester 2016
(11. April – 30. September)

Montag
19:30 – 21:00*     Yoga Basic (*mit Noemi)

Dienstag
08:00 – 09:15      Yoga Fit am Morgen (75 Min.)
20:00 – 21:30      Yoga Fit

Mittwoch
17:00 – 18:00      Kinderyoga  (Kursblöcke)
18:30 – 20:00      Yoga Basic

Donnerstag
18:00 – 19:30      Yoga Fit

Yoga Basic: anspruchsvolle Grundstellungen & Bewegungen
Yoga Fit: dynamische Abläufe & kraftvolle Positionen

Die Yogaübungspraxis dauert 90 Minuten und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt.


Monatliche Workshops

Freitags, 18:00 – 20:00 für Einsteiger
Daten: 19. August, 23. September 2016

Sonntags, 10:00 – 13:00 für Geübte
Daten: 21. August 2016

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich.


Special Events

Sonntag, 25. September:
Yoga Workshop mit tibetischen Klangschalen, 10:00 – 13:30 (CHF 90.–)

Freitag, 30. September:
Yin Yoga Workshop (IV), 18:00 – 20:30, mit Katharina Bogner (CHF 60.–)

Samstag, 1. Oktober:
Yoga & Tanz, 10:00 – 14:00, zusammen mit Bewegungs- & Tanztherapeutin Anneliese Balmer (CHF 110.–)

Freitag, 04. November:
Yin Yoga Workshop (V), 18:00 – 20:30, mit Katharina Bogner (CHF 60.–)

Sonntag, 11. Dezember 2016:
Yoga & Ayurveda, 10:00 – 16:00, zusammen mit Mark Oliver Bank (CHF 140.–)

_____________
2017

Samstag, 04. März:
Yoga & Ayurveda, 10:00 – 16:00, zusammen mit Mark Oliver Bank (CHF 140.–)

Sonntag, 07. Mai:
Yoga und heilsame Stimme, 10:00 – 14:30, zusammen mit der persischen Sopranistin und Heilsängerin Armita Nikdin (CHF 120.–)

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich.


Pausen


04. – 31. Juli 2016
05. – 11. September 2016

Open Air Yoga Sommer 2016

im Giessenparkbad in Bad Ragaz
(die Yogastunde ist im Einzeleintritt und Saison Abo inbegriffen!)

in den Monaten JUNI / JULI / AUGUST (Montag, 1. August findet KEIN Yoga statt!)
Montag         20:00 – 21:00
Donnerstag    08:00 – 09:00

! Wetterabhängigkeit !
Die Yoga-Lektionen werden bei gutem (d.h. trockenem und warmem) Wetter durchgeführt.

Preise und AGBs

Kontakt

Yoga by Sabina
Sabina Riesch
International Yoga Teacher
Fläscherstrasse 6
7310 Bad Ragaz
079 400 85 17

Vorname, Name*

E-Mail*

Anschrift

Telefon

Yogaerfahrung

Anmeldung für

Nachricht

Please leave this field empty.

miux - Die Werbeagentur im Herzen von Chur